Geplante Arbeiten

Geplant ist, dass in den nächsten Jahren das Projekt für eine zuverlässige Trinkwasserversorgung in Şinteu abgeschlossen werden kann. 2019 sind noch ein Trinkwasserreservoir fertigzustellen sowie die grösste Quellefassung zu erstellen. Weiter ist geplant, das Zwischenbecken mit 15 m3 fertigzustellen. Am Ausbau der Hauptleitungen wird laufend von Einheimischen weitergearbeitet.

Für einen erfolgreichen Abschluss dieses Projektes sollte in den nächsten Jahren noch folgendes gebaut werden:

  • Min. 2 Quellfassungen
  • 2 Brunnenstuben
  • 1 Trinkwasserreservoir von 120m3
  • 1 Zwischenbecken von 15 m3
  • Ca. 15 Km Wasserleitungen
  • Ca. 12 Km Kabelrohr für Elektroanschlüsse/zukünftige Steuerungen
  • Ca. 20 Strassenquerungen mittels Pressvortrieb
  • Ca. 15 Hydranten
  • Ca. 5 Entlüftungsschächte
  • Unterstützungen für Personen, welche die Kosten für den Hausanschluss nicht selber tragen können

Bau des Gegenbeckens für einen besseren Wasserdruck und Verlegung der Wasserleitungen