Verein Appenzell hilft Sinteu

Am 31. August 2017 wurde der Verein Appenzell hilft Sinteu gegründet. Der Zweck des Vereins ist die Unterstützung  der Bevölkerung  von Sinteu in Rumänien.  Hauptsächlich wird der Aufbau einer funktionierenden Trinkwasserversorgung fokussiert. Der Verein unterstützt die Bevölkerung, indem sie mindestens einmal im Jahr einen Arbeitseinsatz leisten und die nötigen finanziellen Mittel beschaffen um das Projekt voranzutreiben.

Steuerbefreiung
Spenden ab CHF 100.00 können von den Steuern abgezogen werden.

So werden Sie Mitglied:
In dem Sie am Projekt tatkräftig mitarbeiten und/oder mit finanziellen Mitteln unterstützen.

Der Vorstand des Vereins besteht aus :
Präsident:      Raphael Fässler
Aktuarin:       Corinne Rechsteiner
Kassierin:      Julia Gmünder
Bauchef :       Severin Räss
Beisitz:          Hansueli Gmünder

Folgende Revisorin und Revisoren gehören dem Verein an:
Florian Isenring
Damiana Vicini
Michael Sonderer (Stellvertretender Revisor)

Weitere Mitglieder:
Florian Isenring
Hans Burch

Wir freuen uns über jede Unterstützung und hoffen, dass wir die Lebensbedingungen der Bevölkerung von Sinteu verbessern können.

Bild Vorstand

Florian Isenring, Julia Gmünder,  Raphael Fässler,  Corinne Rechsteiner,   Severin Räss, Hansueli Gmünder und Hans Burch  (von links)